Mittwoch, 23. Januar 2019
Telefon: 040 / 29 41 26

Jahresstart der 2005er: 4.C gewinnt Hallenturnier und Testspiel

Die 4.C ist erfolgreich in das Jahr gestartet: Am vergangenen Samstag machte sich die Mannschaft auf, um am 7. Lions Cup des FSV Geesthacht teilzunehmen.

Die Jungs von der Bruckner besiegten im ersten Gruppenspiel Treubund Lüneburg mit 3:1, holten ein 3:3 gegen Komet Blankenese, gewannen anschließend souverän gegen Billstedt-Horn und den Gastgeber. Gruppensieger wurde Komet aufgrund des besseren Torverhältnisses. Im Halbfinale wartete auf Paloma der starke Sieger aus der Gruppe B – die zweite Mannschaft von Vorwärts Wacker. Durch überragendes Zusammenspiel zog Paloma gegen Wacker mit einem 6:1 ins Finale ein. Im zweiten Halbfinale besiegte Komet den Nachbarn aus Groß Flottbek. Auch im Endspiel konnten die 2005er von Paloma ihre starke Leistung fortsetzen und durch ein 5:2 über Blankenese mit dem Turniersieg krönen.

Am Sonntag durften sich die Sieger des Lions Cup ausruhen, während es für ihre Mannschaftskameraden auf der Bruckner im Test erneut gegen Vorwärts Wacker ging. Paloma konnte sich früh zahlreiche Chancen erarbeiten, ging 1:0 in Führung, kassierte kurz vor der Pause jedoch noch einen Elfmeter. Auch in der zweiten Hälfte ließ die Chancenverwertung der Palomaten zunächst zu wünschen übrig. Letztlich siegte die 4.C jedoch hochverdient mit 4:1 und sorgte so für einen perfekten Jahreseinstand.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok